WIEDERERÖFFNUNG!!!


Veröffentl. 11.06.21 / Geupdated: 12.06.21 – alle Angaben ohne Gewähr

ES IST FAST SOWEIT!!!

Liebe Tänzerinnen, Tänzer und Interessierte,

die Öffnung des Tanzhauses rückt endlich – nach knapp 8 Monaten Schließung – in greifbare Nähe!

Die Inzidenzzahlen halten sich grob bei unter 50…und wenn das so bleibt, starten wir ab Sonntag dem 27.06.21 wieder in den Betrieb – natürlich unter Anwendung der aktuell gültigen Schutzmaßnahmen! Alle Kurse werden ab diesem Datum wieder regulär gestartet.

Wir können es kaum erwarten, mit Euch das Parkett zu „bearbeiten“!!!

Dennoch müssen wir uns an Vorgaben halten und zeitweise den Betrieb wieder etwas anders laufen lassen…

 “4” Voraussetzungen zur Kursteilnahme:  

 1a.  Für  alle Hip Hop Kurse (Kinder/Jugend/Erwachsene) gilt eine strikte Voranmeldepflicht über unsere Homepage um eine Saalüberbelegung zu vermeiden.


 1b.  
Sie gilt NICHT für Stufe 1 Basis, Stufe 2 Bronze/Silber, Stufe 3 Gold, und alle Tanzkreis-Tänzer*innen da sie die max. Personenzahl nicht überschreiten)


Anmerkung zu 1. Sollte ein Paare-Kurs (z.B. Bronze/Silber) wider Erwarten an seine erlaubte Saalkapazität stoßen, werden Paare die uns in den vergangenen Monaten unterstützt haben, beim Einlass bevorzugt.

  • FÜR HIP HOPPER GILT: Die Voranmeldung für Hip Hop findet Ihr oben in der Menü-Leiste unter „Login / Check In“.  Dort klickt Ihr auf “HIP HOP CHECK IN” und werdet an ein Fenster weitergeleitet, in dem Ihr Euch bis max. 2 Wochen im Voraus einen Platz sichern könnt….
    Wozu? Leider haben wir lt. Verordnung pro Person/Paar 20qm Tanzfläche zur Verfügung zu stellen. Damit sind die Plätze in den Sälen begrenzt. Es soll niemand vor der Tür stehen bleiben, bestimmte Kurse werden aber alternativ parallel per Live-Stream auf unserem My-Dance-Portal übertragen. Mehr dazu in wenigen Tagen.

 

 2.  Wir dürfen nur Kunden Zutritt gewähren, die entweder tagesaktuell getestet, genesen, oder gar vollständig geimpft sind. Alle Gäste (auch Eltern) müssen bei Betreten des Tanzhauses einen der drei Nachweise erbringen.

  • Wir bitten unsere Tanzschüler*innen, sich im Vorfeld um einen Nachweis zu bemühen.
    Wer ohne einem der genannten Punkte erscheint, hat „notfalls“ die Möglichkeit sich vor Ort von uns testen zu lassen (wir sind zertifiziert). Dies wollen wir aber gerne vermeiden um keine Kurszeitverluste wegen einzelnen Testpersonen zu haben. Daher ist ein Test bis spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn bei den Tanzlehrern zu erbitten.

 

 3.  Der Aufenthalt im Tanzhaus ist nur mit medizinischer, sowie FFP2-Maske gestattet. Getanzt werden darf allerdings ohne Maske!

 

 4.  Beim Betreten müssen wir jede/n Person & Kunden zwecks der Kontaktnachverfolgung erfassen. Dies geschieht ab sofort digital per QR-Code .

  • Einfach Euer Handy zücken, QR-Code abscannen, sich eintragen und schon gehts in den Saal! Wer technisch dazu nicht in der Lage ist, kann natürlich auch manuell erfasst werden.
    Immerhin muss niemand mehr Papier ausfüllen.

 Sonstiges:  

  • Kursteilnahme aktuell nur 1x pro Woche möglich! Dies sollte sich aber bald wieder regulieren.
  • Alle ausgesetzten Verträge werden zum Juli reaktiviert.
  • Der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Tänzer*innen ist durchgehend einzuhalten, jede(s) Person/Paar hat 20qm Saalfläche für sich.
  • Wir bitten um Verzicht auf Händeschütteln / Umarmungen o.ä.
  • Getränke können im Vorfeld an der Bar bestellt werden und am „Tanzplatz“ abgestellt werden.
  • Die Garderobe ist aktuell gesperrt, es sind aber Stühle am „Tanzplatz“ vorhanden.
  • Wir haben neue mobile Luftreiniger, diese sorgen stets für saubere Luft in den Sälen.
  • Zumbakurse & Tanzveranstaltungen fallen leider noch aus…

So!!!! Nach dieser langen Liste freut Ihr Euch jetzt sicher auch aufs Tanzen! Wir auf jeden Fall!

Wenn Ihr Fragen habt, ruft uns gerne an unter 07321 -55 82 55

Wir sehen uns endlich wieder! Bis demnächst

 

Euer Team vom Tanzhaus Heidenheim